Modulare Produktion von Interdentalbürsten

Interdentalbürsten dienen zur Reinigung der Zahnzwischenräume.   

Highlights:

  • Zykluszeit von 4,68 sec. 
  • 8fach Werkzeug
  • Platzbedarf: 3,3 x 4,1 Meter
  • Kameraprüfung: Stichproben-Prüfung zur Produktionsüberwachung

 

Standardisierte Module:

Modul Entnahme: 

Aus dem Werkzeug werden 8 Kavitäten entnommen. Der Greifer zeigt dabei höchste Präzision bei einer Greiffläche von gerademal 10 x 10 Millmeter. 

 

Modul Kameraprüfung: 

Jeder fünfzigste Schuss wird geprüft. Pro Bürstchen werden 5 Aufnahmen gemacht, um die Länge und Gradheit des Mittelstegs zu prüfen, sowie die Erfassung und Messung der Brosten durchzuführen.

 

Modul Verpackung: 

Die Die Verpackungsmaschine stammt von Packmat und wurde in HEKUflex integriert. Es werden je zwei Schuss, also 16 Stück, in eine Tüte verpackt. Diese wird verschweißt, perforiert und mit einer Eurolochung versehen.