Datenschutzerklärung / Stand Mai 2018

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.

Mit den nachstehenden Angaben möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die am 25. Mai 2018 wirksam werdende Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU- DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlich ist:

HEKUMA GmbH
Dornierstr. 14 
85399 Hallbergmoos

Germany
Tel. +49 811 99977-0
Fax +49 811 99977333
privacy@hekuma.com
www.hekuma.com

 

Weitere Informationen können Sie dem Impressum entnehmen.

 

Datenschutzbeauftragter:

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter privacy@hekuma.com oder über unsere Postadresse mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“.

 

2. Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Personenbezogene Daten sind Daten, die Sie direkt oder indirekt identifizierbar machen, zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Kontodaten oder Ihr Geburtsdatum.

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir die Nutzungsdaten, die der von uns genutzten Webanalysedienst Google Analytics erfasst. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können und bei denen Sie freiwillig Ihre personenbezogenen Daten angeben.

Nähere Informationen hierzu können Sie Punkt 4 fortfolgende entnehmen.

 

3. Einsatz von Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies gespeichert, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf unserer Website zu bieten.

Wir nutzen folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • transiente Cookies (siehe 3.1)
  • persistente Cookies (siehe 3.2)

 

3.1 Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

3.2 Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Zeit gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie beim Blockieren oder Löschen von Cookies gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-In. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-on installieren, z. B. Better Privacy für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

 

4. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google), der Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website verhindern, indem Sie auf unten stehenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die künftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie zu Googles Datenschutzerklärung:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: https://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html sowie die Datenschutzerklärung: https:// www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

5. Unsere Website greift auf Google Schriftarten zu. Google Fonts ist eine Bibliothek mit über 800 frei verfügbaren Schriften, einem interaktiven Webverzeichnis zum Durchsuchen der Bibliothek und APIs für die bequeme Verwendung der Schriften über CSS und Android. Die Programmierschnittstelle von Google Fonts (API) wurde entwickelt, um die Erfassung, Speicherung und Verwendung von Endbenutzerdaten auf das zu beschränken, was für die effiziente Bereitstellung von Zeichensätzen erforderlich ist.

Die Verwendung von Google Fonts ist nicht authentifiziert. Unsere Website-Besucher senden keine Cookies an die Google Fonts-API. Anfragen an die Google Fonts-API werden an ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gestellt, sodass die Anforderungen für Fonts getrennt von Anmeldeinformationen sind, die Sie an google.com senden.

Um Schriftarten schnell und effizient mit den wenigsten Anforderungen zu bedienen, werden die Antworten vom Browser zwischengespeichert, um die Anzahl der Schleifen zu den Google-Servern zu minimieren.

Anforderungen für CSS-Assets werden für einen Tag zwischengespeichert. Dadurch wird sichergestellt, dass unsere Website die neueste Version jeder Schriftart verwendet. Die Font-Dateien selbst werden für ein Jahr zwischengespeichert, was kumulativ dazu führt, dass das gesamte Web schneller wird.

Google Fonts protokolliert Datensätze der CSS- und der Schriftdateianforderungen, und der Zugriff auf diese Daten bleibt sicher. Aggregierte Nutzungsnummern verfolgen, wie beliebte Schriftfamilien sind und werden auf der Google Analytics-Seite veröffentlicht. Google verwendet Daten aus dem Web-Crawler von Google, um festzustellen, welche Websites Google-Schriftarten verwenden. Diese Daten werden veröffentlicht und sind in der Big Query-Datenbank von Google Fonts verfügbar.

 

6. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die selbstverständlich die Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise nutzen wir zum Betrieb unserer Website und der damit zusammenhängenden Prozesse externe Dienstleister. Wir beachten dabei die Voraussetzungen des Art. 28 DSGVO, § 62 BDSG-neu. Mit den Auftrags Verarbeitern haben wir jeweils einen Vertrag über die weisungsgebundene Verarbeitung geschlossen.

Sollte die Verarbeitung Ihrer Daten durch einen Anbieter in einem unsicheren Drittland (Länder ohne entsprechendes Datenschutzgesetz) erfolgen müssen, sind die Auftragsverarbeitungen durch internationale Verträge entsprechend den europäischen Anforderungen abgesichert.

Informationen zu den geeigneten oder angemessenen Garantien und zur Möglichkeit, eine Kopie von diesen zu erhalten, können auf Anfrage beim Datenschutzbeauftragten angefordert werden.

Unsere Website nutzt auch Funktionen anderer Dienstleister. Zu deren Nutzung werden Sie auf die eigene Website der Dienstleister weitergeleitet. Vor der Weiterleitung werden Sie hierüber informiert. Die jeweiligen Datenschutzerklärungen können Sie deren Website entnehmen.

Da die Angebote dieser Dienstleister in deren eigenem Namen und für eigene Zwecke erfolgen, kann HEKUMA hierauf weder Einfluss nehmen noch sich verantwortlich zeichnen.

 

6.1 Nutzung im Rahmen des Bestellvorgangs

Bei der Nutzung und verarbeiten Ihre Daten im Rahmen des Bestellvorgangs, werden für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die Zahlungsabwicklung erfolgt intern durch HEKUMA GmbH selbst.

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Bankdaten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

 

6.2 Einsatz von Social-Media-Icons

Wir haben Social-Media-Icons auf unserer Website eingestellt. Mit einem einfachen Mausklick können Sie auf die folgenden Social-Media-Plattformen gelangen: Facebook, YouTube, Twitter, Xing, LinkedIn und induux. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter weitergegeben. Den Anbieter der Plattformen erkennen Sie über das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über das Icon direkt auf Beiträge von HEKUMA auf deren Website zu gelangen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung liegen uns keine Informationen vor.

Über das Anklicken des Icons bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Informationen von HEKUMA auf der jeweiligen Plattform zu erhalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Für das Angebot der jeweiligen Plattform ist ausschließlich der Betreiber verantwortlich.

Im Folgenden finden Sie die Adressen der Social-Media-Plattformen, auf denen Sie deren Datenschutzhinweise entnehmen.

 

6.3 Lead Forensics

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Webseite Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens Lead Forensics (https://www.leadforensics.com) verwendet. Der Hauptsitz von Lead Forensics befindet sich in Communication House 26 York Street, London, W1U 6PZ Großbritannien. Lead Forensics ermittelt Details Ihrer Organisation inklusive Telefonnummer, Web-Adresse, SIC Code, eine Beschreibung des Unternehmens. Dabei zeigt Lead Forensics den tatsächlich zurückgelegten Verlauf Ihres Besuches dieser Webseite auf, inklusive sämtlicher Seiten, die durch Sie besucht und angeschaut wurden und wie lange Sie auf dieser Seite verbracht haben. Keinesfalls werden die Daten zur persönlichen Identifizierung eines individuellen Besuchers verwendet. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung anonymisiert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Lead Forensics die erhobenen Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einen Klick auf folgenden Link widersprechen: http://lfwebproxy.westeurope.cloudapp.azure.com:5000/?clientID=75051

 

6.4 WiredMinds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Webseite Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens WiredMinds (https://www.wiredminds.de/) verwendet. Der Hauptsitz von WiredMinds befindet sich in Lindenspürstr. 32, 70176 Stuttgart, Deutschland. Unsere Seite nutzt die Zählpixeltechnologie der wiredminds GmbH zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden diese Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erfasst werden, erfolgt deren sofortige Anonymisierung durch Löschen des letzten Nummernblocks. 

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft direkt auf der Seite von WiredMinds wiedersprechen: https://www.wiredminds.de/datenschutzhinweis/ Bei Rückfragen kontaktieren Sie den WiredMinds-Support (support@wiredminds.de).

 

6.5 Karriereportal

Unsere Website informiert Sie über alle offenen Stellen von HEKUMA deutschlandweit. Sollte nicht das Passende für Sie dabei sein, haben Sie alternativ die Möglichkeit, sich initiativ zu bewerben. Dazu können Sie sich auch auf unserer Website direkt bewerben. Wir nutzen hierfür die E-Mail: karriere@hekuma.com, auf die Sie automatisch weitergeleitet werden.

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung sind gesondert geregelt und jener Seite zu entnehmen.

 

7. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu zehn Jahren betragen. Weitere Hinweise können Sie den aufgeführten einzelnen Funktionen unserer Website entnehmen.

 

8. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie an privacy@hekuma.com  richten. Bitte beachten Sie, dass wir gegebenenfalls trotz Widerspruchs bzw. Widerrufs gesetzlich verpflichtet sein können, die Daten weiterhin aufzubewahren.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen. Die Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1.

 

9. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die dynamische Entwicklung des Internet-Angebots und eventuelle Gesetzesänderungen kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzerklärung anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.