Konsumgüter

So vielfältig die Produkte so vielfältig sind die Automatisierungskonzepte. Hohe Verkaufszahlen erfordern in der Produktion eine hohe Kavitätenzahl bei gleichzeitig kurzer Zykluszeit. Für diese Anforderung treffen bei HEKUMA die Erfahrungen aus der Medizin- und Automobiltechnik zu einem neuen und dennoch ausgereiften Automationskonzept zusammen.

Die hohen Reinheitsanforderungen aus der Medizintechnik finden auch Anwendung bei der Produktion von Lebensmittelbehältern, wie Margarine- oder Frischkäsebecher. Müssen andere Komponenten eingelegt werden, wie Federn oder Klingen, profitiert die Einlegetechnik aus den zahlreichen Erfahrungswerten aus der Automobiltechnik. HEKUMA kann somit ein sehr weites Spektrum an unterschiedlichen Produkten automatisieren.