Sigma Inside

Das HEKUMA Produktionskonzept Sigma Inside entnimmt Kunststoffteile mit einem Hochleistungsroboter und stellt sie kavitätenrein sortiert zur Verfügung.

Sigma Inside findet sich mittlerweile in vielen verschiedenen Anwendungen wieder. So wurden sogenannte Needle Hubs, Nadelhalter für Insulin-Pens, aus einem 96fach Werkzeug entnommen, mit einer Kamera geprüft und Kavitätenrein in Beutel verpackt. Sigma Inside lohnt sich vor allem für Kleinteile, die bisher freifallend entformt wurden. Bei einem Defekt in einer Kavität, war die Aussortierung der NIO-Teile sehr mühsam oder es wurde gleich die ganze Charge entsorgt. Mit Sigma Inside wird die defekte Kavität als NIO markiert und alle Teile dieser Kavität einfach aussortiert, während die Produktion weiterläuft.

Sigma Inside ist ein modulares Konzept, das sich Ihren individuellen Anforderungen anpasst, um so das Optimum aus Ihrer Investition herauszuholen. Die Einbeziehung eines optischen Prüfsystems ist nur eine der zahlreichen Möglichkeiten. Das Maximum an Flexibilität erhalten Sie durch das automatische Ausschleusen von Schlechtteilen, da der Produktionsbetrieb bis zur geplanten Werkzeugreparatur weiterlaufen kann. Falls nötig kann Sigma Inside auch Montage-, sowie Verpackungs- oder Palletierungsabläufe umfassen. Mit Sigma Inside haben Sie unendlich viele Möglichkeiten und den Schlüssel zu mehr Produktivität und Effizienz.