HEKUMA als Arbeitgeber

 

Im Durchschnitt verbringt jeder Deutsche ca. 2.000 Stunden pro Jahr in der Arbeit – bei 45 Arbeitsjahren sind das stolze 90.000 Stunden. Das ist kostbare Lebenszeit, die möglichst gut gestaltet sein sollte. Und dafür wollen wir als Ihr Arbeitgeber unseren Teil beitragen!

Qualität, Professionalität, Leidenschaft und Zusammenhalt: Das zeichnet uns aus. Egal welcher Fachbereich, ob Geschäftsführer oder Auszubildender – bei HEKUMA trägt JEDER EINZELNE zu unserem Erfolg bei. Es ist uns wichtig, dass jeder Mitarbeiter seine Stärken einbringen und sich weiterentwickeln kann.

Wir haben uns über die Jahre zu einem international tätigen Unternehmen hin entwickelt, welches viel Wachstumspotenzial besitzt. Die seit Januar 2018 bezogene, komplett neue Unternehmenszentrale  ist das perfekte Umfeld um unsere Zukunftspläne zu verwirklichen.

Unsere Unternehmenskultur wird geprägt durch flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen und einem großen Gestaltungsspielraum für die Mitarbeiter basierend auf einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

 

Unsere Mitarbeiter fühlen sich wohl. So ist eine Betriebszugehörigkeit von 25 Jahren und mehr, keine Seltenheit. Beispielsweise feierte unser langjähriger Mitarbeiter Konrad Hintermaier 2017 sein 35-jähriges Dienstjubiläum:

Ich habe direkt nach dem Studium bei HEKUMA als Konstrukteur angefangen, war dann ca. zehn Jahre Konstruktionsleiter und arbeite mittlerweile in der Projektierung. In dieser Zeit ist HEKUMA vom kleinen familiengeführtem Unternehmen zu einem Global Player gewachsen, dessen Technologien sich ständig weiterentwickeln. Ich habe bei HEKUMA die Chance erhalten, schnell Verantwortung zu übernehmen und meine Kompetenzen zu erweitern. Es macht Spaß, täglich vor neuen Herausforderungen zu stehen!

 

Wenn Sie auch Teil der erfolgreichen HEKUMA-Familie werden wollen, können wir Ihnen Folgendes bieten:

  • Teil eines Untermehmens mit "State-of-the-Art-Technologie" zu sein
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in neuen und modernen Räumlichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonten
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Täglich neue Herausforderungen
  • Unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Stetige Entwicklung durch internationale Projekte in dynamischen Märkten
  • Diverse Mitarbeiterevents
  • Ein attraktives Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eigene Kantine mit Essenszuschuss durch HEKUMA
  • uvm.

 

Einen Überblick über die offenen Stellenangebote finden Sie hier.